MPU-Vorbereitung

Das soll mir nie wieder passieren!

Ein guter Vorsatz, wenn Ihnen der Führerschein wegen:

  • Alkoholfahrten
  • Drogenkonsum
  • zu vielen Punkten

entzogen wurde.

In unserer MPU – Gruppe lernen Sie, die Rückfallgefahr zu mindern und sich mit Ihrem bisherigen Suchtmittelkonsum und Fahrverhalten auseinanderzusetzen.

  • Gruppengespräche an 5 Abenden kombiniert mit 3 Einzelgesprächen

In diesem Kurs werden Sie umfassend über Konsumverhalten, Suchtentwicklung, Trinkmengen und den Ablauf einer Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU) etc. informiert.
Unter fachlicher Anleitung wird der bisherige und zukünftige Umgang mit Suchtmitteln selbstkritisch reflektiert. Haben Sie Ihren Führerschein aufgrund von Punkten verloren, beleuchten wir mögliche Hintergründe Ihres Verhaltens und lenken den Blick auf zukünftige Verhaltensweisen.

Mit dem Wissen verbesseren Sie Ihre persönliche Eignungsvoraussetzung für die MPU.

ist die zukünftig zuverlässige Trennung von Autofahren und der Einnahme von Suchtmitteln, eine Verhaltensänderung bei Regelverstößen und die Wiedererlangung des Führerscheins.

Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung!

Wir bieten mehrmals im Jahr Schulungen an. Der Kurs ist kostenpflichtig!

Bei Interesse rufen Sie uns gerne an!

Telefon (047 21) 370 67

info@vbs-cuxhaven.de

Ihre Ansprechpartnerin